INTO THE DARK

Nächster Ausstrahlungstermin: Donnerstag, 12. Dezember

JETZT AXN ABONNIEREN:

INTO THE DARK - STAFFEL 2

marquee-intothedark_s2







SONY AXN zeigt die 2. Staffel der Horror-Anthologie Into the Dark als Deutschlandpremiere

 

  • SONY AXN sichert sich die Rechte an der 2. Staffel der Gänsehaut-Serie Into the Dark
  • Deutschlandpremiere der 2. Staffel bereits Ende November
  • Am 9. Januar nur knapp zwei Wochen nach US-Ausstrahlung exklusive TV-Premiere der Neujahrs-Episode Midnight Kiss
  • Anthologie mit 12 mörderischen Geschichten von Blumhouse Productions (Get Out, The Purge, Paranormal Activity) für Hulu
  • Mit Stars wie Augustus Prew (Prison Break, About a Boy) und Scott Evans (In meinem Himmel)
  • Alle 12 Episoden der 1. Staffel sind jederzeit auf Abruf in den SONY AXN-Mediatheken verfügbar

 

„It's everything Hitchcock's TV work used to be: Macabre. Smirky. Gaspingly gruesome. And amusingly amoral.“ Reason Online

 

München, 27. November 2019: SONY AXN setzt das Gruselspektakel fort: Der Action und Entertainment Sender von Sony Pictures zeigt die 2. Staffel der erfolgreichen Horror-Anthologie Into the Dark. Die 12 Episoden der von Blumhouse produzierten Serie laufen ab Ende November als exklusive Deutschlandpremiere auf SONY AXN.

Den Auftakt machen die Episoden Unheimliche Annie (Do, 28.11., 22:55 Uhr), Die Pilger (Do, 05.12., 22:55 Uhr) und Ein fieses Stück Arbeit (Do, 12.12., 22:55 Uhr). Am Donnerstag, den 9. Januar um 22:55 Uhr folgt dann die Neujahrs-Folge Midnight Kiss nur eine Woche nach US-Ausstrahlung in deutscher Synchronisation. Alle Folgen sind im Anschluss an die Ausstrahlung in den SONY AXN-Mediatheken von Vodafone, Unitymedia, MagentaTV, Prime Video Channels und in der Schweiz über Teleclub und UPC verfügbar. Alle 12 Episoden der 1. Staffel können ebenfalls in den SONY AXN-Mediatheken abgerufen werden.

 

Die 2. Staffel von Into the Dark setzt wieder auf innovatives Storytelling, komplexe Charaktere – und handfesten Horror. Jede Episode nimmt einen anderen Feiertag zum Anlass, um eine provokativ-schaurige Geschichte zu erzählen. Mit dem Start der 2. Staffel am 28. November heißt es nun also wieder: 12 Monate, 12 Feiertage, 12 Horrorgeschichten.

 

Bereits die 1. Staffel begeisterte Gruselfans nachhaltig. So urteilt Actionfreunde.de zur Episode Abwärts: „Horror, bei dem das Lachen im Halse steckenbleibt.“ Worte, die Lust auf mehr machen: Mit Midnight Kiss wird das neue Jahr stilecht eingeläutet. Die US-Premiere findet am 27. Dezember statt – pünktlich zum Silvesterabend. Und am 9. Januar 2020 läuft Midnight Kiss in deutscher Synchronisation als Deutschlandpremiere auf SONY AXN.

 

Regie führte Carter Smith (Ruinen) nach einem Drehbuch von Erlingur Thoroddsen. Thoroddsen ist ein Kenner des Horrorgenres: So wirkte er als Autor schon bei Produktionen wie Child Eater und Rift mit.

 

Midnight Kiss:

 

Eine Gruppe junger, schwuler Männer trifft sich zu ihrer jährlichen Party namens Midnight Kiss an Silvester in einem Haus. Was als nicht so ganz unschuldiges Spiel beginnt, wird schnell zum bitteren Ernst: Eifersucht, Geheimnisse, Neid und Vorurteile sind nur ein Teil der Herausforderungen, denen sich die Clique stellen muss. Zu einem Spiel mit dem Feuer wird es, als ein sadistischer Mörder einsteigen will. Midnight Kiss beginnt seinen Spielern alles abzuverlangen: Beziehungen werden auf die Probe gestellt, Wahrheiten enthüllt und die Nacht wird zum nackten Kampf ums Überleben.

 

Besetzung: Augustus Prew (Prison Break), Scott Evans (In meinem Himmel), Ayden Mayeri (We are your Friends), Chester Lockhart (Glamorous), Adam Faison (Agents of S.H.I.E.L.D.)

Werde jetzt Fan!